Chorleitung



Lena Matthaei studiert Schulmusik, Spanisch und Erziehungswissenschaft an der HfMT Hamburg und an  der Uni Hamburg.  Sie arbeitet neben ihrem Studium als Instrumentallehrerin (Klavier). Lena ist seit Januar 2015 Chorleiterin von „SchöneTöne“ und hat im August 2016 die Leitung des „Risichores“ übernommen. Über mehrere Jahre war sie Mitglied des Jazzchores der HfMT Hamburg. Ihren Chorleitungsunterricht erhielt sie bei Prof. Cornelius Trantow. Lena legt sich ungern auf musikalische Vorlieben fest.“ Am schönsten ist es wenn die Musik (egal welches Genre) viele Menschen erreicht“.


Hyunmin Kwak (Min) studiert EMP (Elementare Musikpädagogik) und arbeitet als Instrumentallehrer (Klavier,Gitarre). Er spielt Schlagzeug in den Bands „Pholiblo“ und „Caro caro“. Er ist seit 5 Jahren Chorleiter von „Schöne Töne“ und seit Anfang 2016 von „alsterGroove“.Min hatte während seines Schulmusikstudiums Chorleitungsunterricht bei Prof. Cornelius Trantow. Min hat besondere Vorlieben für schwungvolle Stücke, sowie für Jazz.


Lena und Min proben im wöchentlichen Wechsel mit uns. Beide haben ihren eigenen Stil, den Chor einzustimmen und anzuleiten. Sie bringen ganz unterschiedliche Musik mit und nehmen gern auch Vorschläge von Chormitgliedern entgegen. Anschließend entscheiden die Zwei, ob und wann die Stücke passen könnten. So entsteht unser vielfältiges Repertoire. Die Generalproben und Konzerte bestreiten wir immer alle gemeinsam.